Aktuelle Informationen:


RESOLUTION DER STADTGEMEINDE BLEIBURG

KROATEN-TREFFEN AM 18.05.2019 AM LOIBACHER FELD UND BEABSICHTIGTE GEGENVERANSTALTUNGEN

Da in der Öffentlichkeit und in der medialen Berichterstattung immer wieder fälschliche Begriffe, wie "Massaker von Bleiburg" oder  "Austragungsort als größtes Faschistentreffen Europas", verwendet werden und dadurch der Ruf der Stadt Bleiburg/Pliberk, welche sich als weltoffene Kulturstadt definiert, Schaden erleidet, hat alle im Gemeinderat vertretenen Fraktionen einstimmig nachstehende Resolution erlassen. 


Ausschreibung Künstlerischer Wettbewerb

"Neupositionierung der Gedenkstätte Bleiburg"

Im Rahmen der Landesausstellung "CARINTHIja 2020" schreibt die Stadtgemeinde Bleiburg einen künstlerischen Wettbewerb zur Neupostionierung der Gedenkstätte Bleiburg aus. Die Details sind der Ausschreibung zu entnehmen. Abgabefrist: Freitag, 09. August 2019, 12:00 Uhr


Sommer-Kindbetreuung


ÖBB - Stellenausschreibung


PM Sommercamps 2019 im JUFA Hotel Bleiburg/Pliberk


ACHTUNG! POZOR!

Sehr geehrte Bürger und Bürgerinnen!

Derzeit werden vermehrt SPAM- und Phishing-Mails im Namen der Stadtgemeinde Bleiburg verschickt.

Seit einiger Zeit sind Phishing-Emails unterwegs, die sich als SEPA-Lastschriftsanzeigen bzw. Rechnungen ausgeben und nach Kontoinformationen fragen. Diese E-Mails werden mit Namen unserer Mitarbeiter verschickt!  

Wie so häufig versucht der Angreifer nur an ihre Kontodaten zu gelangen, daher:

  • öffnen Sie auf keinen Fall die angebotenen Links im Email-Text.
  • im Zweifelsfall fragen Sie bei uns im Gemeindeamt nach.
  • das Bestätigen des Links kann drastische Auswirkungen haben!!

 

Hier zwei Beispiele, die Sie auf gar keinen Fall öffnen dürfen:



BLEIBURG BLÜHT! PLIBERK CVETI!




Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an!


Statistik Austria
erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen. Die Ergebnisse von SILC liefern für Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit grundlegende Informationen zu den Lebensbedingungen und Einkommen von Haushalten in Österreich. Es ist dabei wichtig, dass verlässliche und aktuelle Informationen über die Lebensbedingungen der Menschen in Österreich zur Verfügung stehen. 

Die Erhebung findet von März bis Juli 2019 mit dem Themenschwerpunkt „Übertragung von Chancen zwischen Generationen“ statt. Dazu werden private Haushalte in ganz Österreich mittels Zufallsstichprobe ausgewählt. Für die Mitarbeit an der Erhebung besteht keine gesetzliche Auskunftspflicht.

Die Beteiligung jedes Einzelnen ist jedoch von großer Bedeutung für die Qualität der Daten! 


Wahlkarten für die EU-Wahl am 26. Mai 2019 hier beantragen:



Assistenzleistung des Bundesheeres





Infopoint