Tourismus

Foto:  © Karlheinz Fessl
Foto:  © Karlheinz Fessl
Judoclub St Lukas Bleiburg
Foto:  © Karlheinz Fessl

Tourismus:

Die zahlreichen Restaurants, Gasthöfe, Cafés und Bars sowie Buschenschenken rund um Bleiburg laden Alt und Jung zu uriger Gemütlichkeit und urbanem Nightlife. Das Erlebnis-Freibad Bleiburg ist eine der architektonisch interessantesten und modernsten Freizeiteinrichtungen Südkärntens.

Für ausführliche Informationen über Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und Ausflugziele in Bleiburg können Sie sich gerne am Gemeindeamt unter +43 (0) 4235 / 2110  oder bleiburg.tourist@ktn.gde.at melden.

Weitere Informationen über die Region Südkärnten finden Sie auf der Homepage des Tourismusverbandes Klopeiner See - Südkärnten



Kunstradweg


Unsere Gemeinde können Sie mit dem Fahrrad am besten auf dem Kunstradweg 1 entdecken. Höhepunkte dieser Route sind neben der Hängebrücke St. Luzia und der Jauntal-Eisenbahnbrücke vor allem die Kulturstadt Bleiburg/Pliberk sowie die Wallfahrtskirche in Heiligengrab.

Der Kunstradweg 2 führt Sie dann auch noch durch die Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg. Auf der Route liegen unter anderem das historische Museum Glawar sowie die Galerie Falke in Loibach. Weiteres empfiehlt sich ein Abstecher auf den St. Katharina-Kogel in St. Michael ob Bleiburg, von wo Sie einen herrlichen Ausblick genießen können. 

Beide Radtouren beenden Sie am besten mit einem Sprung ins kühle Nass unseres wunderschönen Freibades in Bleiburg.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne am Gemeindeamt unter +43 (0) 4235 / 2110 oder bleiburg.tourist@ktn.gde.at melden.


Unsere Partner:











Infopoint